Der Betreuungsverein Rhein-Sieg-Kreis informiert kostenlos in regelmäßigen Informations­veranstalt­ungen zu den Themen Betreuungsrecht und Vorsorgevollmacht / Patientenverfügung.

Aus aktuellem Anlass können wir nicht garantieren, dass die unten stehenden Veranstaltungen stattfinden. Aktuelle Informationen werden hier veröffentlicht.

Psychosoziale Versorgung

Termin fällt aus!

Häufig zeigen Betreute psychische Auffälligkeiten oder haben bereits psychiatrische Diagnosen, die nur schwer einzuordnen sind. Manchmal benötigen Betreute, Angehörige oder Rechtliche BetreuerInnen konkrete Hilfestellungen. Wie finde ich passende Hilfen und wer sind im Rhein-Sieg-Kreis meine AnsprechpartnerInnen? Dies wird in der Veranstaltung praxisnah vermittelt.

Datum: Donnerstag, 20.08.2020
Ort:        Kath. Verein für soziale Dienste im Rhein-Sieg-  Kreis e.V.
               Bahnhofstr. 8, 53721 Siegburg
Zeit:       17:00 bis 18:30 Uhr

 

Anmeldung ist erforderlich an:
Tel. 02241 17 78 24    oder per Mail an silke.eschweiler@skm-rhein-sieg.de

Leben mit Demenz

Termin fällt aus!

Deine Wahrheit – Meine Wahrheit!

Im Verlauf der Demenz ändern sich Wahrnehmung und Erleben der Betroffenen. Ihre Realität passt oft nicht mehr mit der ihrer Begleiter zusammen, was zu Auseinandersetzungen führen kann. Wir versuchen Wege zu finden, um Situationen besser bewältigen zu können.

Datum: Termin wurde verschoben! Das neue Datum geben wir in Kürze bekannt.
Ort:        Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg e.V.
               Bistro RoBi, Schumannstr. 8, 53721 Siegburg
Zeit:       17:00 bis 18:30 Uhr

 

Anmeldung ist erforderlich an:
Tel. 02241 1476120 oder per Mail an betreuer@awo-bnsu.de

Basiswissen Sucht

Termin fällt aus!

Die Betreuung und Zusammenarbeit mit einem suchtkranken Menschen stellt uns häufig vor besondere Herausforderungen. Wir vermitteln Ihnen grundlegende Kenntnisse zur Entstehung von Sucht, zum Umgang mit Süchtigen und zu Co-Abhängigkeit. Zudem erhalten Sie praktische Informationen zum Suchthilfesystem im Rhein-Sieg-Kreis.
 

Datum: 06.10.2020
Ort:        Sozialpsychiatrisches Zentrum (SPZ) des ASB
               Am Turm 36 a, 53721 Siegburg
Zeit:       17:00 bis 18:30 Uhr

 

Anmeldung ist erforderlich an:
Tel. 02241 87 07 -70 oder per Mail an info@betreuungsverein.eu

 

Erbrecht und Testamentgestaltung

Termin fällt aus!

Befasst man sich mit dem Thema Erben/Vererben, tauchen viele Fragen auf. Brauche ich ein Testament? Wenn ja, wie verfasse ich es? Wie wird es umgesetzt? Wer kann erben? Wann ist ein Behindertentestament notwendig?

Frau Christiane Heimbach, Fachanwältin für Erbrecht, wird den Vortrag halten und im Anschluss offene Fragen beantworten.

Datum: 19.11.2020
Ort:        Diakonie Sieg-Rhein
               Ringstraße 2, 53721 Siegburg
Zeit:       17:00 bis 18:30 Uhr

 

Anmeldung ist erforderlich an:
Tel. 02241 25 215 -51 oder per Mail an betreuungsverein@diakonie-sieg-rhein.de

Informations­veranstal­tungen: Einführung in das Betreuungs­recht

Wer aufgrund einer Krankheit oder Behinderung seine Angelegenheiten nicht mehr selber regeln kann, bedarf unter Umständen einer gesetzlichen Betreuung. Der/Die vom Amtsgericht bestellte gesetzliche Betreuer/in vertritt die Betroffenen und nimmt deren Interessen wahr. Aber wer wird als Betreuer/in bestellt? Wie kommt eine Betreuung überhaupt zustande? Welche Voraussetzungen müssen zur Betreuerbestellung vorliegen? Welche Aufgaben hat der Betreuer/die Betreuerin zu erfüllen? Eine Informationsveranstaltung, die jeden angeht!

Zur Zeit sind keine Termine festgelegt, bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Informations­veranstaltungen für alle Interessierten

In dieser Veranstaltung erfahren Sie, welche Möglichkeiten eine rechtliche Betreuung bietet und welche Voraussetzungen notwendig sind, um eine Betreuung einzurichten. Sie erhalten Informationen über die gesetzlich geregelten Rahmenbedingungen, Rechte und Pflichten eines/r Betreuers/in und wie sich die Aufgabenfelder zu anderen sozialen Betreuungsformen abgrenzen bzw. eine kooperative Zusammenarbeit ermöglicht werden kann.

Zur Zeit sind keine Termine festgelegt, bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Informations­veranstaltungen: Vorsorge­vollmacht / Patienten­verfügung

Wer hilft mir, wenn ich nicht mehr selbstständig entscheiden kann? Was ist eine Patientenverfügung und wie muss diese abgefasst werden. Wie möchte ich ärztlich behandelt werden und was kann ich ausschließen. Was können Sie tun, wenn ein Angehöriger nicht mehr in der Lage ist, selbst z. B. über seine Finanzen zu entscheiden? An praktischen Beispielen werden die Grundzüge erklärt und offene Fragen beantwortet.

Zur Zeit sind keine Termine festgelegt, bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Veranstaltungsorte

ASB Bonn - Geschäftsstelle des Arbeiter-Samariter Bundes, Endenicher Straße 125, 53115 Bonn
ASB Meckenheim - Geschäftsstelle des Arbeiter-Samariter Bundes, Hauptstraße 10, 53340 Meckenheim
ASB Siegburg - Geschäftsstelle des Arbeiter-Samariter Bundes, Am Turm 36a, 53721 Siegburg
ASB Troisdorf - Geschäftsstelle des Arbeiter-Samariter Bundes, Kasinostraße 2, 53840 Troisdorf

Büro - Öffnungszeiten

Mo. – Do. 8 – 12 Uhr und 13 – 16 Uhr                    Fr. 8 – 12 Uhr

Betreuungsverein Rhein-Sieg-Kreis e.V.
Kasinostraße 2, 53840 Troisdorf